Aktuelles

25. März 2017

HE Projekt "Bayern schmeckt"

Vier Tage voller Informationen, Aktionen, Arbeit, Begeisterung Freude und Geschmack

Von 21. bis 24. März 2017 nahm die Klasse 8 b IIIb (Haushalt und Ernährung) der Erzbischöflichen Maria-Ward-Mädchenrealschule Traunstein-Sparz am Projekt "Bayern Schmeckt" des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums BSZ Traunstein teil. Organisator dieses Projektes war der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA). Das BSZ Traunstein betreute und führte das Projekt durch.

14 Mädchen unserer Schule und 15 Mädchen des BSZ - darunter einige ehemalige Schülerinnen unserer Schule - wurden dabei von den Lehrkräften beider Schule begleitet.

Sie lernten die Biogärtnerei Dandl in Sondermoning, die Chiemseefischerei Wallner in Chieming und den Gastronomiebetrieb Hofbräuhaus - Bräustüberl in Traunstein dabei näher kennen.

An vier Tagen stellten die Schülerinnen die florale Tischdekoration, die Menükarten, die Tischkarten, die Servietten Das Menü sowie eine elektronische Dokumentation her.

Am letzten Tag wurde das Projekt den Eltern und einem ausgewählten Publikum aus Politik und Wirtschaft präsentiert. Jede Teilnehmerin erhielt am Ende ein Zertifikat.  

Claudia Koch FOL i. K.
Erzbischöfliche Maria-Ward-Mädchenrealschule Traunstein-Sparz

 

Die Mediengruppe hat gefilmt. Hier der Youtubechannel des Projektes.

Diese Seiten liegen außerhalb unserer Verantwortung. Für die Funktion der Links, das Urheberrecht und den Datenschutz können wir keine Gewährleistung übernehmen.