Aktuelles

21. Dezember 2018

Vielen Dank an alle Beteiligten beim Sparzer Adventsbasar!

Unser Basar ist ein voller Erfolg gewesen. Viele Besucher waren gekommen und haben uns mit ihrem Einkauf bei unseren sozialen Projekten unterstützt.

Wie in den letzten Jahren üblich,
teilen wir unser Ergebnis in Höhe von ca. 13.600 € in drei Teile:

  • Notlagen von Schülerinnen und/oder deren Familien
  • Bedürftige Menschen aus der Region 
  • Projekte in anderen Ländern (Maria Ward Schwestern in Simbabwe).

Unsere Schulfamilie ist sehr erfreut, dass wir mit unseren Spenden helfen können. Die Spenden wurden vom Schulforum wie folgt verteilt:

  • Projekt Simbabwe der Congregatio Jesu: 7.000 €
  • Förderverein Sparz für bedürftige Schülerinnen: 2.500 €
  • Aktion: "Die im Dunkeln sieht man nicht": 1.000 €
  • Lebenshilfe Traunstein 1.000 €
  • Netzwerk Hospiz Traunstein 1.000 €
  • Bürgerhilfsstelle des Landkreises Traunstein 1.000 €
  • Aktion "Sternstunden" des BR: 100 €

Besonders den Schülerinnen, Ihren Eltern und dem Elternbeirat sei an dieser Stelle nochmals gedankt für die Anstrengung und Mühe sowie die Zeit und die Materialien, die Sie alle aufgewendet haben. Ebenso haben sich unsere Lehrkräfte sowie unsere Angestellten wieder mit ihren Kräften und Talenten für den Basar eingesetzt. Auch für die medizinische Betreuung und für die Dienste der Feuerwehr sei an dieser Stelle eigens gedankt.

Die Schulleitung bedankt sich hiermit recht herzlich und ausdrücklich für alles Engagement im Zusammenhang mit unserem Weihnachtsbasar.