Aktuelles

21. Juli 2017

Zwei große Erfolge in einem Schuljahr!

Wir sind Kompass-Schule geworden und wir haben das Fair-Trade Zertifikat bekommen!

Die Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Leitbildes und die Schulentwicklung konnten heuer zwei große Meilensteine setzen.

Wir haben die ersten beiden Ziele von unseren drei diesjährigen Projekten (Kompass-Schule, Fair-Trade-Schule, Umwelt-Schule) erreicht und sind ab jetzt eine Kompass-Schule!

Alle an der Schule haben prima zusammengearbeitet, erfolgreich Zeit und Mühen investiert, Projekte gemacht, geschaut, dass die Aktionen auch dauerhaft an der Schule verankert bleiben. 

KOMPASS-Schule

Kompass steht für: Kompetenz aus Stärke und Selbstbewusstsein

Die genaue Beschreibung lautet: „Das Projekt KOMPASS nimmt die individuellen Stärken und Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern in den Blick, um ihnen trotz Unterschiedlichkeit und Vielfalt bestmögliche Teilhabe an Bildungschancen zu bieten. Schulen, die stärkenorientiert arbeiten, streben eine Lehr- und Lernkultur an, die den Erfolg der Lernenden sucht und die Defizitorientierung vermeidet. KOMPASS hat das Ziel das Potenzial  junger Menschen voll und umfassend zum Blühen zu bringen“!

Nächstes Jahr geht es weiter!

Wir sind eine FAIRTRADE-Schule!

Unsere Bemühungen um Nachhaltigkeit und fairem Handel waren erfolgreich.

Im kommenden Schuljahr wird es dann eine große Feier zur Verleihung der Auszeichnung geben. Wie in diesem Schuljahr werden wir auch im nächsten Jahr viele Projekte, Aktionstage etc. umsetzen und hoffen diesbezüglich wieder auf große Unterstützung und kreative Ideen, damit wir den Titel weiterführen können.

Danke an Alle, die zum erreichen dieser Zertifikate mitgeholfen haben!