Tel: 0861 98972-0

Fax: 0861 98972-12

Wir trauern um Papst em. Benedikt XVI

Uns alle hat der Tod des emeritierten Papstes Benedikt XVI. bewegt. Viele verbinden sicherlich eine persönliche Erinnerung oder ein besonderes Erlebnis mit Benedikt XVI., der unser Erzbistum als Kardinal Joseph Ratzinger von 1977 bis 1982 leitete und prägte.

Neben einer Vielzahl an weiteren Themen finden Sie deshalb auf der Homepage der Erzdiözese verschiedene Beiträge und Materialien wie z. B. Gebete zum Ableben des emeritierten Papstes.

https://www.erzbistum-muenchen.de/ueber-uns/dioezesangeschichte/papst-benedikt-xvi/zum-tod-von-papst-em-benedikt-xvi

Eure Sparzer

Aktuelles

23. Dezember 2022

Sammlung für die Traunsteiner Tafel

Wir freuen uns, dass unsere Schulgemeinschaft nun seit 20 Jahren ihren Beitrag leistet und immer zur Weihnachtszeit (nur unterbrochen von zwei Coronajahren) versucht, tatkräftig zu helfen mit Spenden von haltbaren Lebensmitteln...

mehr


23. Dezember 2022

Spendenübergabe an der Sparzer Schule

Im Anschluss an den Weihnachtsgottesdienst wurden die Spendengelder, welche beim Adventsbasar Ende November an der Maria-Ward-Mädchenrealschule Sparz eingesammelt wurden an verschiedene Einrichtungen übergeben.

mehr


23. Dezember 2022

Weihnachtsgottesdienst in Sparz

Mit einem Weihnachtsgottesdienst werden an der Maria-Ward-Mädchenrealschule Sparz traditionell die Schülerinnen in die Weihnachtsferien entlassen.

mehr


20. Dezember 2022

Weihnachtskonzerte 2022

Wir musizieren wieder gemeinsam für die ganze Schulfamilie und ihre Gäste.

mehr


19. Dezember 2022

Bei uns auf Sparz liegt was in der Luft …

… ein ganz besonders guter Duft!

mehr


Treffer 1 bis 5 von 42
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Nach oben

Zuschüsse und Förderungen zur Finanzierung von Fahrten, Ausflügen usw.

Sollten Sie Probleme bei der Finanzierung der Fahrt haben, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, bei unserem Förderverein einen Antrag auf Bezuschussung zu stellen.

Bitte achten Sie darauf, dass dieser Antrag spätestens schon eine Woche vor dem Zahlungsziel (nicht eine Woche vor der Fahrt) beim Förderverein vorliegen muss, da verspätete Anträge nur eingeschränkt und nachrangig beachtet werden können.

Das entsprechende Formular (Antrag auf Kostenbeteiligung/Kostenübernahme Schulfahrten etc.) finden Sie in der kleinen Tabelle auf der Seite des Elternbeirates zum Herunterladen.

Sollten Sie Wohngeld, Kinderzuschlag oder Jobcenter-Leistungen beziehen, werden die Kosten der Fahrt übernommen. Den entsprechenden Link zu den aktuellen Formularen des Landratsamtes finden Sie ebenfalls hier auf unserer Homepage.

Link: Bildungs- und Teilhabeleistungen | Landratsamt Traunstein

https://www.traunstein.com/buerger-verwaltung/bildungs-und-teilhabeleistungen

Nach oben

Schulapp:

____________________________________________

Homepage der Schulapp: https://www.dieschulapp.de/

Registrierungsformular für die Schulapp herunterladen 
____________________________________________

Schülerinnen helfen Schülerinnen

Link zur Liste  (Bitte vorher Einloggen -> Login)

____________________________________________

Nach oben

Kriseninterventions- und -bewältigungsteam bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS)

Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen und die Beratungslehrkräfte an den Schulen vor Ort sowie die neun Staatlichen Schulberatungsstellen sind auch in dieser herausfordernden Zeit für Sie da und stehen für Beratung per Telefon und E-Mail (im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen) zur Verfügung. Kontaktdaten der Ansprechpartner vor Ort finden sich auf der Homepage der Schule.

Tipps für Eltern: Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen

Eltern können ihre Kinder im Umgang mit den Maßnahmen zum Coronavirus unterstützen

11 Tipps für Eltern Dokument Herunterladen

11 Tipps für Eltern Internetseite

Hinweise zum Umgang mit dem Krieg in der Ukraine

Hinweise zum Umgang mit dem Krieg in der Ukraine. Dokument Herunterladen

Hinweise zum Umgang mit dem Krieg in der Ukraine. Homepage des KMS

www.kibbs.de

www.schulberatung.bayern.de

Für die Funktion externen Links übernehmen wir keine Gewähr.

Nach oben

Geistliche und seelsorgliche Angebote der Erzdiözese

Die Seite unseres Erzbistums für die Corona-Krisenzeit enthält viele weiterführende Angebote:

https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus

Corona Hilfe Karte des Fachbereichs Stadt- und Landpastoral

Herunterladen: Hilfe & Beratung in Corona-Zeiten
Seite im Internet: www.erzbistum-muenchen.de/stadtpastoral

Elternbriefe - Familienalltag in der Coronakrise

https://www.erzbistum-muenchen.de/familie/erziehung-glueckliches-familienleben/elternbriefe

Geistliche Angebote (Gebete)

https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/geistliche-angebote

Eine schöne Möglichkeit, wie Familien zu Hause Gottesdienst feiern können.Einfacher Ablauf mit Texten und Liedern - auch zum Anhören!

https://www.erzbistum-muenchen.de/familie/gebete-fuer-familien

Online Ehe- Familien- und Lebensberatung

https://bayern.onlineberatung-efl.de/ueber-uns.html

Stets aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus sowie geistliche Angebote und Impulse für die Zeit der Krise werden auf der Homepage der Erzdiözese eingestellt.

Für die Funktion externen Links übernehmen wir keine Gewähr.

Nach oben

Sparzer Weihnachts- und Neujahrsgrüße 2022/2023

Lichterglanz bei einer unserer Adventsbesinnungen in der Hauskapelle.

Allen Schülerinnen Eltern, Geschwistern und Angehörigen,
den Ehemaligen, den Schwestern und allen, die unserer Schule im Herzen verbunden sind wünschen wir von Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Beginn im neuen Jahr.

Jesus Christus,
du bist das Licht der Welt.

Wir kommen zu dir Jesus, in dieser Dunkelheit.
Mit unseren Wünschen und unserer Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit.

Dein Licht schenkt der Welt Wärme und Geborgenheit, Nähe und Liebe.

Wir kommen zu dir, Jesus, in dieser Dunkelheit, weil wir uns nach dir sehnen, nach deinem Licht der Liebe.

Wir bitten dich,
lass dieses Licht nicht ausgehen.

Wir kommen zu dir, Jesus, weil wir deine Botschaft brauchen, weil wir dich brauchen, um leben zu können.

Lass uns ruhig werden, die Anstrengungen und Anspannungen ablegen, und lass uns deine Nähe spüren, in dieser Heiligen Stunde.

Lass uns so viel von diesem Licht in uns tragen,
dass auch wir zum Licht der Welt werden können,
dass auch wir Wärme Geborgenheit,
Nähe und Liebe schenken können
und unsere kleine Welt ein wenig heller machen.

(Gebet vom Weihnachtsgottesdienst)

Er segne uns und Euch mit seinem Licht, seiner Freude und seinem Frieden

Eure Sparzer

Unser Basar war ein voller Erfolg!

Mit einem Erlös von fast 14.000 EUR sind wir mehr als zufrieden.

Besonders den Schülerinnen, Ihren Eltern und dem Elternbeirat sei an dieser Stelle nochmals gedankt für die Anstrengung und Mühe sowie die Zeit und die Materialien, die Sie alle aufgewendet haben.

Ebenso haben sich unsere Lehrkräfte sowie unsere Angestellten wieder mit ihren Kräften und Talenten für den Basar eingesetzt.

Auch für die medizinische Betreuung und für die Dienste der Feuerwehr und des BRK Traunstein sei an dieser Stelle eigens gedankt.

Die Schulleitung bedankt sich hiermit recht herzlich und ausdrücklich für alles Engagement im Zusammenhang mit unserem Weihnachtsbasar.

Vielen herzlichen dank allen fleißigen Helferinnen, Helfern, Spenderinnen und Spendern!

Ihre Sparzer

Termine

Montag, 30.01.2023
Mittwoch, 01.02.2023
2. Projekttag Klasse 9 c

Ort: Sparz
08:00 bis 12:40 Uhr

08:00 Uhr
Kreisfinale im Alpinen Skilauf in Inzell

Ort: Inzell
08:00 Uhr bis 12:40 Uhr

Montag, 06.02.2023
Donnerstag, 09.02.2023
Medienpädagogischer Tag im Q3-Lab für Klasse 5 a

Ort: Q3-Lab - Campus St. Michael
Begleitung Herr Spruzina



alle Termine

Nach oben

Deutschlandweites Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“

1 1 6   1 1 1

(kostenfrei und anonym), Sprechzeiten: Mo bis Sa: 14:00 bis 20:00 Uhr,

www.nummergegenkummer.de

Nach oben

Lokale und regionale Beratungs- und Hilfsangebote für Schülerinnen

Seite des Beratungslehrers

Dokument zum Herunterladen

Diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit, da sich die Bedingungen und die Handhabung der Stellen jederzeit ändern können.
Sie gibt den Stand zum Zeitpunkt der Recherche wieder.
Zur Sicherheit gehen Sie auf die jeweilige Homepage, um zu prüfen, ob die Angaben noch stimmen.
Für die Funktion externen Links übernehmen wir keine Gewähr.

Nach oben

Beratungs- und Hilfsangebote der Katholischen Jugendstelle Traunstein und des Erzbischöflichen Jugendamtes

Das Team der Jugendstelle hat lange überlegt, geplant und Dinge erprobt hier sind einige Ergebnisse für euch Schülerinnen.

Schaut mal auf der Internetseite der Jugendstelle vorbei: https://www.jugendstelle-traunstein.de/

Nach oben

Pädagogisches Konzept der kirchlichen Schulen in der Erzdiözese München und Freising

Alle Schulen in Trägerschaft der Erzdiözese München und Freising arbeiten auf einer gemeinsamen Grundlage.

Aus dieser Grundlage heraus entwickeln sie ihr jeweils eigenes individuelles Schulprofil.

Nach oben

Schöpfungspädagogik an den Erzbischöflichen Schulen

Schöpfungspädagogik an den Erzbischöflichen Schulen

Bundeswettbewerb "Eine Welt für alle" - Wir sind Preisträger! [mehr...]
Präsentationsvideo für den Bundeswettbewerb auf Youtube [mehr...]

Nominierung zum Bayerischen eine Welt Preis 2018 [mehr...]