Tel: 0861 98972-0


Fax: 0861 98972 12

Sparzer Adventskonzerte 2016

Am

Mittwoch, 21. Dezember 2016

finden unsere alljährlichen Adventskonzerte statt.

Hierzu laden wir Sie alle recht herzlich ein.

Erstes Konzert: Beginn 16:30 Uhr

Zweites Konzert: Beginn 19:00 Uhr

jeweils im Festsaal

 

Es erwartet Sie ein Theaterstück, Instrumentalmusik und Chorgesang.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

 

Ihre Sparzer

SMV „Schüler helfen Schülern“

Wir stellen unsere Mädchen in den Mittelpunkt

Das Motto unserer Schule lautet, die Mädchen in den Mittelpunkt zu stellen.
Daran möchte sich nun auch die SMV beteiligen.

Einige Schülerinnen haben sich selbst einen zweiten Satz Schulbücher zugelegt oder für die Abschlussprüfungen (10. Klasse) ein Arbeitsbuch (leer) gekauft.

Wenn ihr diese Materialien nicht mehr benötigt, bieten wir – die SMV – die Gelegenheit, diese Bücher kostengünstig an die unteren Klassen abzugeben.


Wir hängen dann am Schwarzen Brett eine Liste der Bücher aus.

Wer Interesse daran hat, soll sich bei uns in den Pausen am Montag und Donnerstag melden!


Eure SMV

Allgemeines Infoblatt Simbabwe
Wir leben soziale Verantwortung

Adventsbasar 2016

D A N K E   A L L E N!

Besonders den Schülerinnen, Ihren Eltern und dem Elternbeirat sei an dieser Stelle gedankt für die Anstrengung und Mühe sowie die Zeit und die Materialien, die Sie alle aufgewendet haben.

Ebenso haben sich unsere Lehrkräfte sowie unsere Angestellten wieder mit ihren Kräften und Talenten für den Basar eingesetzt.

Gleichermaßen gilt unser Dank den verschiedenen Sponsoren, die sich durch vielfältige Spenden an unserem Basar beteiligt haben.

Herzliche Grüße und vielen Dank fürs Kommen auch den zahlreichen ehemaligen Schülerinnen. Alles Gute für Euch - lasst's Euch wieder sehen und sprechen.

Vielen Dank auch an die Schülerinnen die unsere Gäste durch ihre Musik und ihren Gesang unterhalten und erfreut haben.

Die Schulleitung bedankt sich hiermit recht herzlich und ausdrücklich für alles Engagement im Zusammenhang mit unserem Weihnachtsbasar.

 

Wofür haben wir bei unserem Basar gearbeitet?

Schwester Gonzaga, unsere Kontaktschwester nach Simbabwe kam am Donnerstag 27.10.2016 an die Schule und informierte uns über die aktuellen Verhältnisse und gab uns Informationen über das, was mit unserer Hilfe geschehen konnte.

Ein allgemeines Informationsblatt hat Schwester Gonzaga uns auch für die Internetseite überlassen. Die Präsentation mit dem Rechenschaftsbericht über die Verwendung der Spendengelder kann an der Schule eingesehen werden.

Allgemeines Informationsblatt
der Congregatio Jesu (Maria-Ward-Schwestern) in Simbabwe. Herunterladen...

Ihre Sparzer

Nach oben

Preis und Würdigung für unser außerunterrichtliches Engagement

Unsere Arbeit an der Schule und darüber hinaus wurde nun verdienterweise und herausragend gewürdigt.

Der Ministerialbeauftragte (MB) für die Realschulen im Bezirk Oberbayern-Ost, Leitender Realschuldirektor Wilhelm Kürzeder, hat unseren Adventbasar besucht, um bei dieser Gelegenheit persönlich auf die sehr gute Arbeit an unserer Schule hinzuweisen und die Urkunde zu überreichen.

Wir freuen uns für unsere Schule und bedanken uns sehr herzlich bei allen Mitgliedern der Schulfamilie, die zum Zustandekommen und Gelingen unserer dieser Aktivitäten beigetragen haben.

Ihre Sparzer

 

Aus der Laudatio des Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Oberbayern-Ost:

Seit vielen Jahren zeichnet sich die Schule in herausragender Weise durch ihr soziales Engagement aus. In Sparz spricht man nicht nur über Hilfe für andere, sondern man tut es.

So wurde auch in diesem Schuljahr von der Schulfamilie wieder ein Weihnachtsbasar veranstaltet, der einen Gesamterlös von 18 000 Euro erbrachte. Den Großteil des Betrags erhielt die Partnerschule in Simbabwe, mit der man sich seit langem verbunden weiß. Aber selbstverständlich dachte man auch an Notleidende hierzulande – an Flüchtlinge ebenso wie an alte Menschen oder krebskranke Kinder.

Besonders zu würdigen ist auch das musische Leben, das zur Mädchenrealschule Sparz gehört: Die alljährlichen Konzerte, aber auch die inzwischen fest etablierten Theater- und Musicalaufführungen bereichern nicht nur das Schulleben und stärken die Gemeinschaft, sondern sie zeugen auch von außerordentlicher Qualität.

Eigens erwähnt werden soll das Projekt „Mädchen im Mittelpunkt“:

Über das ganze Schuljahr hinweg bot die Schule unter Einbindung externer Experten Kurse und Arbeitskreise an, welche den Schülerinnen einerseits ihre eigenen Stärken bewusst machen, andererseits mädchenspezifische Probleme und mögliche Hilfsansätze thematisierten.

Nach oben

IT Lehrkraft gesucht

Wir suchen ab Mitte Februar eine IT Lehrkraft.

Bei Interesse bitte bei der Schulleitung melden.

Wir stellen unsere Mädchen in den Mittelpunkt

Veranstaltungsreihe Pubertät

Leitbild konkret: Wir stellen unsere Schülerinnen in den Mittelpunkt

Das Schulpastorale Zentrum Traunstein, das Katholische Kreisbildungswerk Traunstein und die Caritas Traunstein haben gemeinsam eine Veranstaltungsreihe zum Thema Pubertät entwickelt. Unsere Schule war ebenfalls mit unserem Kollegen Herrn Klein bei der Vorbereitung beteiligt. Wir stellen für die Elternabende dieser für alle Interessierten offenen Reihe den Festsaal als Veranstaltungsort zur Verfügung. Parallel zu den Elternabenden gibt es eine Fortbildungsreihe für Lehrkräfte. Die Veranstaltungen der Reihe sind über zwei Jahre verteilt.

In der verlinkten PDF sind alle Veranstaltungen mit den entsprechenden Angaben aufgeführt.

PDF herunterladen...

 

Wir laden Sie herzlich zu diesen offenen Veranstaltungen ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihre Sparzer

Nach oben

Aktuelles

19. November 2016

Preis und Würdigung für unser außerschulisches Engagement

Unsere Arbeit an der Schule und darüber hinaus wurde nun verdienterweise und herausragend gewürdigt. Der Ministerialbeauftragte (MB) für die Realschulen im Bezirk Oberbayern-Ost, Leitender Realschuldirektor Wilhelm Kürzeder,...

mehr


18. November 2016

Veranstaltungsreihe: Pubertät? und trotzdem entspannt, Thema: Berufsfindung in der Pubertät

Ausgefallener Vortrag verschoben. Neuer Termin: Mittwoch, 8. Februar 2017, 19:30-21:30 Uhr, Festsaal Sparz

mehr


18. November 2016

Auszeichnung: Französisch-Preis des Katholischen Schulwerks

Unsere Schülerin Michaela Kalsperger ist gemeinsam mit weiteren Preisträgern im Bereich der Realschulen Gewinner des Französischpreises des Katholischen Schulwerks in Bayern im Jahr 2016.

mehr


7. November 2016

Fußball Kreisentscheid

Wir waren in Tor, Abwehr und Mittelfeld gut aufgestellt.

mehr


26. Oktober 2016

Bedrohte Schöpfung - bedrohte Völker 2

Kurzfilm zu unserem Malworkshop

mehr


Treffer 1 bis 5 von 9
<< Erste < Vorherige 1-5 6-9 Nächste > Letzte >>

Termine

Montag, 05.12.2016
Montag, 12.12.2016
Besinnungstage Klassen 9a, 9b, 9d

12. Dezember - 14. Dezember 2016
Ort: Jugendherberge Benediktbeuern

11:15 Uhr
Besinnungstage Klassen 9a, 9b, 9d

12.12.16 - 14.12.16 13:00 Uhr
Ort: Jugendherberge Benediktbeuern

Donnerstag, 15.12.2016
Kurzstundenplan wegen betriebl. Weihnachtsfeier

Schulschluss um 11:45 Uhr
Das Tagesheim ist an diesem Nachmittag geschlossen.



alle Termine

Nach oben