Die besonderen Förderangebote unserer Schule

Wir sind eine Maria-Ward-Schule
Wir sind eine Maria-Ward-Schule

Unsere Lehrerinnen und Lehrer, sowie die Erzieherinnen im Tagesheim fördern die Schülerinnen auf den verschiedensten Ebenen.

Die kognitive Komponente ist dabei ebenso Bestandteil der Förderung wie die praktische, kreative, emotionale, die seelische, soziale und religiöse Dimension der Bildung.

Unsere Förderangebote finden sowohl im Unterricht als auch darüber hinaus statt.

Viele unserer Aktivitäten, Projekte und Arbeiten mit den Schülerinnen finden Sie in unseren Jahresberichten.

Wir fördern also auf vielfältige Weise.

 

 

Das Wichtigste bei allem ist:

Wir stellen unsere Mädchen in den Mittelpunkt
Wir stellen unsere Mädchen in den Mittelpunkt

dass wir eine Schule für Mädchen sind,
in der sich alles - jede Entscheidung -
um die Belange der Mädchen dreht.

Nach oben

Wir bieten in unserer Gemeinschaft Schutz und Geborgenheit
Wir bieten in unserer Gemeinschaft Schutz und Geborgenheit
Wir fördern Kreativität
Wir fördern Kreativität
Wir leben soziale Verantwortung
Wir leben soziale Verantwortung

Im Überblick stellt sich unsere Förderung so dar:

  • Förderung bei Einstiegsschwierigkeiten durch Förderunterricht
     
  • Begleitung der neuen Schülerinnen durch Tutoren
     
  • Förderung durch Wahlfachunterricht
     
  • Förderung im musikalischen und kreativen Bereich
     
    • Musizieren im Klassenverband mit Eigeninstrumenten
    • Instrumentalgruppe
    • Bläserklasse
    • Chorklasse
    • Schulchor
    • Schultheatergruppe
    • Schulbücherei
    • Opernfahrten
    • Theaterfahrten
        
  • Förderung im fremdsprachlichen Bereich
    • Im sprachlichen Bereich fördern wir die Beteiligung am Cambridge Test - ein international anerkannter Sprachtest, zu dem sich zahlreiche Schülerinnen meldeten.
    • Die Vorbereitung zu diesem Test erfolgt am Nachmittag mit 2 kostenlosen Förderstunden, die gleichzeitig auch auf unseren Abschluss vorbereiten.
    • Außerdem findet mit Freiwilligen der Besuch in einer Sprachenschule in England statt.
    • Teilnahme Am DELF-Sprachentest im Fach Französisch
    • Angebot einer 3. Fremdsprache im Wahlfachunterricht, um einen eventuellen Übertritt zum Gymnasium zu erleichtern
       
  • Förderung bei der Berufsfindung 
    • Unsere Verbindungs- und Beratungslehrkräfte stehen mit Rat und Tat zu Seite.
    • Die Berufsberatung der Arbeitsagentur kommt ins Haus.
    • Bewerbertraining und Präsentationstraining im Haus.
    • Wir bieten Ihnen verschiedene Beratungsmöglichkeiten an.
      Näheres finden Sie auf der Seite "Beratung".
       
  • Förderung in der Lebensorientierung und religiöse Bildung
    • Besinnungstage der 9. Klassen
    • Vorträge zu wichtigen Lebensfragen
    • Gottesdienstvorbereitungen und -Gestaltung im lauf des Schuljahres
    • Fächerübergreifende Themenwoche mit Projekttag zur Toleranz und gegen Rechtextremismus
    • Kennenlernen fremder Religionen (Vorträge und Besuche in Synagoge und Moschee)
       
  • Förderung zur Persönlichkeitsbildung durch
    • Benimmkurse
    • Präsentationstraining
    • Bewerbungstraining
    • Zivilcourage Seminar
       
  • Förderung im naturwissenschaftlich/technischen Bereich
    • Umwelt AG
    • Roboter AG an der Schule
    • Projekt "Mädchen machen Technik" mit der TU München - Roboterbau und -Programmierung
    • Projekt "Mädchen machen Technik" mit der TU München - Architektur/Bau
    • Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum Berchtesgaden
    • Zusammenarbeit mit der Firma Hawle, Freilassing
    • Exkursionen in die Ökosysteme unserer unmittelbaren Schulumgebung auf dem Sparzer Berg
    • Schulgarten

    •  
  • Förderung sozialer Kompetenzen
    • Klassensprecherschulungen
    • Streitschlichter
    • Schulsanitätsdienst
    • Zeit für uns Stunden (Zfu)  incl. Schulung der Zfu Moderatorinnen
    • Fächerübergreifende Themenwoche mit Projekttag zur Toleranz und gegen Rechtextremismus
    • Vielfältiges Soziales Engagement
      • Sammlung für das Traunsteiner Tierheim
      • Kriegsgräberfürsorge - Kerzenverkauf
      • Adventsbasar
      • Sammlung für die Traunsteiner Tafel
      • Sammlung für den Vogelschutz
      • Einsatz für lokale und regionale soziale Projekte
      • Einsatz für internationale Projekte aus dem Bereich der Maria-Ward-Schulen (Nepal, Simbabwe)
      • Sponsorenlauf für verschiedene internationale, regionale und lokale Projekte

Nach oben

Aktueller Förderunterricht:

Zusatzstunden die wir über die Stundentafel der RSO hinaus anbieten

Alle Klasen

Englisch

6. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Alle Zweige

Mathematik

9. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Zweig 1

Physik

9. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Zweig 2

Mathematik

9. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Zweig IIIb SoW

Sozialwesen

9. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Zweig 1

Mathematik

10. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Zweig 1

Physik

10. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Zweig 2

BwR

10. Klasse

 1 Wochenstunde zusätzlich

Förderunterricht

Lehrkraft/Zweig

Fach

Klasse

Umfang

Hafensteiner Petra

Englisch

9. Klasse

 1 Wochenstunde Förderunterricht

Köhler Andrea

Englisch

9. Klasse

 1 Wochenstunde Förderunterricht

Lohr Beate

Deutsch 10. Klasse  1 Wochenstunde Förderunterricht

Ofner Melanie

Mathematik

10. Klasse

 1 Wochenstunde Förderunterricht

Schlögl Andreas BwR/RW 10. Klasse

 1 Wochenstunde Förderunterricht

Vogl, Michael

Französisch

10. Klasse

 1 Wochenstunde Förderunterricht

Wiesinger, Wolfgang

Englisch

10. Klasse

 1 Wochenstunde Förderunterricht

Nach oben

Förderunterricht für die 9. und 10. Klassen - Power-Intensiv Kurse Mathematik und Chemie

Im Rahmen unseres Konzeptes zur individuellen Förderung können wir Ihrer Tochter für die Fächer Mathematik und Chemie kostenlosen Förderunterricht anbieten.

Dies erfolgt in Power-Intensiv Kursen am Nachmittag (7./8. Stunde), die, individuell auf die Probleme der Schüler eingehend, in enger Absprache mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern durchgeführt werden.

Die Anmeldung für die Kurse erfolgt beim jeweiligen Fachlehrer.

Einstieg ist jederzeit möglich.

Genaue Termine erfahren die Schülerinnen vom jeweiligen Fachlehrer.

Nach oben

Schülerinnen helfen Schülerinnen

Für unsere Schülerinnen bieten wir seit diesem Schuljahr wieder das Förderangebot:

 „Schülerinnen helfen Schülerinnen“

an.

Mädchen, die in Schulfächern Probleme haben bzw. Nachhilfe benötigen, werden von unseren „besten“ Schülerinnen der 9. und 10. Klassen für 9 € / Einheit (45 min) betreut und wieder auf den neuesten Stand gebracht. Die Nachhilfe kann dann gleich in der Schule nach Unterrichtsschluss stattfinden. Bitte wendet euch dafür an die entsprechenden Fachlehrkräfte.

Nach oben

Wir blicken in die Zukunft: die Zeit nach der Realschule

Bei allen unsere Aktivitäten und Maßnahmen haben wir nicht unsere eigene Schule, sondern die Zukunft ihres Kindes im Blick. Wir bereiten mit unserem Wollen und Handeln ihre Tochter auf vielfältige Weise für die Zeit nach dem Besuch unserer Schule vor.

Über das, was nach der Realschule alles möglich ist, welche möglichen Türen offen stehen könnten stellen wir auf einer eigenen Seite "Nach der Realschule" vor.

Nach oben